Werden Sie Teil eines tollen Teams

Ob im Blaumann, Charterpoloshirt oder in Zivil – bei uns arbeiten alle Unternehmensbereiche zusammen. Wir fahren alle gerne Boot und bekommen spätestens auf dem Wasser Einblick in das Arbeitsgebiet der Kollegen und sehen auch, was in jeder Abteilung geleistet wird. Bei Betriebsfeiern sitzen wir meistens durcheinander, die Buchhalterin neben dem Mechatroniker, der Kellner neben der Anstreicherin und die Reservierungschefin schnackt mit dem Pannendienstmann.

  • Ausbildungsstellen

    Entscheide Dich für eine Ausbildung bei einem TOP-Ausbildungsbetrieb!

    freie Ausbildungsstellen
  • Duales Studium

    Wähle mit KUHNLE-TOURS einen Praxispartner mit Erfahrung in der Ausbildung junger Leute!

    zum dualen Studium
  • Praktika

    Aquino im Hafen

    Nutze deine Ferien, um erste Berufserfahrungen zu sammeln!

    zum Praktikum

TOP-Ausbildungsbetrieb

Drei Mal in Folge wurde KUHNLE-TOURS nun schon von der IHK-Neubrandenburg zum TOP-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. TOP-Ausbildungsbetrieb zu sein, bedeutet, sich immer für die geregelte Durchführung der Ausbildung und der Einhaltung der Gesetzlichkeiten einzusetzen und die uns anvertrauen Azubis in allen Aspekten zu unterstützen. Auch Aktivitäten und Einsatz über die Arbeitszeit hinaus machen das, mit diesem Titel öffentlichkeitswirksam anerkannte, Berufsbildungsengagement aus. 

 

Anfang des Jahres 2021 hat unsere Ausbilderin Frau Karpowitsch gemeinsam mit der IHK-Neubrandenburg einen Podcast zu diesem Thema aufgenommen. Hören Sie doch einfach mal rein: https://soundcloud.com/ihk-to-go/ihk-sucht-top-ausbildungsbetriebe-2021. 

 

Auszubildende und duale Studenten bekommen bei uns nicht nur die Fahrten und Übernachtungen zur Berufs-/Hochschule erstattet, sondern haben nach Feierabend auch Vorteile bei der Nutzung der gesamte Charterflotte. Zusätzlich bieten wir an, die Kosten für den Sportbootführerschein Binnn zu übernehmen. Wenn sich der Azubi bereiterklärt, regelmäßig auf Social Media mitzuarbeiten, stellen wir ihm dafür auch ein geeignetes Smartphone, welches dann ebenso für private Zwecke genutzt werden darf.

  • Weiterbildung

    Der Eingang zur Marina Müritz. Im Hintergrund liegt der kleine Hafen.

    "Man lernt nie aus" - Weiterbildungschancen für Mitarbeiter der Kuhnle-Group

    mehr Informationen